KERAMIK HANDBEMALT

 

von Christine

 


Zusätzlich zu meinen Skulpturen, Gartenkugeln oder

meiner anderen Gartenkeramik bemale ich auch hin

und wieder Keramikobjekte oder Keramikgeschirr mit

einem von mir eigen entwickelten Dekor.

 

Meine Keramiken werden in der Inglasurmalerei Technik

bemalt, das heißt, ich trage das Dekor mit dem Pinsel

auf die noch ungebrannte Glasur auf. Während des

Brandes sinken die Malfarben in die weiße Glasur ein

und gehen eine sehr stabile Verbindung mit dieser ein.

Die bemalten Keramiken sind so auch für die

Spülmaschine geeignet.

 

 

Meeresmotiv - dieses Motiv habe ich als Panorama rundum

bemalt

Meeresmotiv mit kleinem Haus
Keramiktasse Motiv in Inglasurmalerei

auf der rechten Seite befindet sich ein graues, einsames Cottage auf einem sturmumtosten Felsen ...

 

Meeresmotiv mit Bäumen
Malerei mit Pinsel auf roher Glasur

links sind windzerzauste Bäume, die ebenfalls auf Klippen

stehen

 

Keramik mit handbemalter Meeresszenerie
Tasse mit rundherum bemaltem Motiv

und in der Mitte als Unterbrechung des blauen Meeres, damit

dieses nicht so übermächtig wirkt, habe ich noch einen Felsen,

auf dem etwas Gestrüpp wächst, gemalt ...

 

Tasse mit einer Ausschnittsbemalung innen
Keramikgefäß mit Innenbemalung

und natürlich, eine Innenbemalung darf nicht fehlen ...

ein kleiner Ausschnitt der Panorama Bemalung wird innen bei

dieser Tasse nochmals wiederholt.

Da die Tasse schön breit ist, bietet sich das an.

 

 

 

 

 

Rustikales Landschaftsmotiv ...

 

auch etwas, was ich gerne mag und mache.

 

Heller Keramikteller mit grünlicher Malerei
Teller mit Landschaftsmalerei

Auch hier, alles freihand mit dem Pinsel aufgetragen.

Es ist zwar das gleiche Motiv, aber dadurch, daß ich ohne

Vorlage arbeite, wird jeder Teller ein absolutes Einzelstück,

und jeder hat dann seinen persönlichen Teller.

Das finde ich schön !

 

Ich nenne es mein Toskana Motiv ...

Es soll schon mal die Urlaubsgefühle wecken,

oder schöne Erinnerungen an den Urlaub,

wenn man die Teller auf den Tisch stellt.

 

 

Hier etwas moderner ...

oder steiler ...

je nach Sichtweise !

 

 

Ein etwas verspielteres Motiv ...

wirkt in Echt sehr schön und duftig - allerdings, nach der Hälfte

der Tupfen ist man etwas wirr im Kopf und man weiß nicht mehr

so richtig, was man da eigentlich tut.

Da ich das Ganze mit der Pinselspitze tupfe, ist sowas für

Geschirrserien nichts - zumindest für mich und meine nicht

vorhandene Geduld ist das nichts :-)

 


Aber es muß nicht immer Gebrauch sein -


so schön kann handbemalte Keramik als

Dekoration sein ...

 

Zum Beispiel als Tischdekoration

die Blümchen fein auf die Farbe der breiten

Tasse abgestimmt.

Ein sehr stilvoller Tafelschmuck.

und hier von der anderen Seite ...

ich finde, besonders schön macht es sich, daß auf beiden Seiten

die Motive etwas unterschiedlich sind.

Das wirkt lebhaft und interessant.

Und zusätzlich kommt natürlich hinzu, daß jede Tasse, dadurch,

daß sie gänzlich freihand mit dem Pinsel bemalt wurde, sowieso

ein klein wenig anders ausfällt.

 

 

Aber auch mal Motive mit einer wilden Malerei gehören zu

meinem Repertoire ...

 

In Blau ...

 

 

 

oder in grünen Farbtönen ...

 

 

Hier als Gruppenbild

 

Diese beiden Vasen habe ich mit einem eigen entwickelten

Schlehendekor handbemalt. Zwischen die kräftigen größeren Ästen und den Beeren und Blättern habe ich fein verästelte Zweiglein gemalt, dies gibt dem Muster ein sehr filigranes Aussehen. Den Rand habe ich Musterübergehend mit einbezogen, so sehen die Vasen auch von oben sehr interessant aus.

 

Vase handbemalt mit floralem Dekor
Eigen entwickeltes Schlehendekor
Handbemaltes Ästchen- und Schlehendekor auf Vase
Eine sehr aufwändige und detaillierte Pinselmalerei