Herzlich willkommen auf meiner Seite


BEI MIR FINDEN SIE GARTENKUNST UND FROSTSICHERE GARTENKERAMIK

 

Mein Hauptschwerpunkt ist Gartenkunst aus Keramik.

Skulpturen, Wasserspeier und Tierfiguren.

Meine Spezialität sind Echsen auf Gartenkugeln, sowohl auf grossen Kugeln als auch auf Rosenkugeln.

Sie werden bis ins Detail genau ausgearbeitet.

 

Ich arbeite meine Skulpturen und Tierfiguren aber auch  meine plastische Gartenkeramik nach dem Bildhauerprinzip, d.h. ich modelliere nicht auf, sondern die Formgebung erfolgt durch Wegnahme des Tones.

 

Da ich die Figuren ohne Formen arbeite, entstehen so ganz individuelle Einzelstücke, die ich genau gleich auch nicht mehr reproduzieren kann.

 

 

Unsere Gartenkeramik ist frostsicher !

Sie ist bei 1260°C gebrannt.

 

 

KERAMIK-ATELIER

CHRISTINE NEUSSNER

RINGSTRASSE 11

90596 SCHWANSTETTEN

 

Meine Homepage gliedert sich folgendermaßen:

 

- Sie befinden sich hier auf der Startseite mit einer kurzen Beschreibung über meine hauptsächlichen Arbeiten.

 

- Die Bildergalerie: Hier sind viele meiner Arbeiten, vorwiegend die Gartenkeramik, die so im Laufe der Zeit entstanden sind.

 

- Online-Shop: Seit einiger Zeit habe ich hier auf meiner Seite  auch einen eigenen Online-Shop

 

MEIN SHOP HAT BIS

ENDE DEZEMBER PAUSE !

 

- Info und Kontakt: Hier finden Sie Informationen über mein Atelier und wie Sie mich am besten kontaktieren können.

 

- Über uns: Eine kleine Abhandlung über uns und unsere Arbeitsweisen

 

ICH WÜNSCHE ALLEN EINE SCHÖNE

WEIHNACHTSZEIT

 

Mein Liebling



Und weil ich auch Schlangen liebe, sind sie auch mit dabei.

Auf Kugeln drapiert oder als schlängelnde Solo-Schlangen bewachen sie zuverlässig den Garten :-)

 

 

 

Ein weiterer Schwerpunkt meiner Arbeit sind Stelen. Sie bestehen aus einzelnen Elementen, die auf einen Stab aufgefädelt werden.

Ich drehe die Elemente frei auf der Drehscheibe und da ich mich nicht unbedingt an eine feste Form halte, entstehen immer wieder ganz neue Konstellationen.

 

Natürlich entstehen auch anspruchsvolle, kleinere Gartenobjekte. Da ich mich auch da nicht auf eine Form festlege, kommen immer wieder ganz unterschiedliche Projekte heraus.



Viele meiner Skulpturen für den Garten

arbeite ich auch als Wasserspeier.

Es sind Phantasiefiguren oder Tierfiguren, bei der jede ihren ganz eigenen, persönlichen Ausdruck hat.

Eine besondere Gartenkeramik für den grösseren Teich oder auch einfach nur für einen Brunnenrand.



Hier stelle ich eine kleine Auswahl meiner jeweils neuesten Gartenkeramik Projekte vor:

         

   Eine sehr edle, silbrig-schwarzfarbene Stele, die 

   ganz oben auf eine süsse kleine Echse hat, die sich

   richtiggehend auf ihrem Ausguck oben festkrallt.

   Eine besondere frostfeste Keramik für den Garten.

 

-  Eine neue Echsenparade - die kleinen Echsen auf

   ihren Rosenkugeln werden immer extremer ...

   aber süß schauen sie alle aus.

   Jede der kleinen Echsen ist freihand sehr detailliert 

   ausgearbeitet und hat ihren eigenen, ganz besonderen

   Ausdruck, jede hat ihren ganz persönlichen Ausdruck 

   erhalten.

    

-  und einmal wieder eine große Echsenstele: Platzkampf - 

   jede der Echsen erobert sich ihren Platz und verteidigt

   ihn gegen Neuankömmlinge.

   Eine aufwändige, keramische Arbeit.

   Die Stele selbst ist aus Plattentechnik aufgebaut,

   alle Echsen sind freihand gearbeitet.

   Die eckigen Elemente haben einen steinartigen Charakter,

   sind dezent abgetönt und fügen sich gut in den Garten ein.

   Die Echsen selbst sind kräftig orange abgetönt.

   Gesamt ist die 4-teilige Stele 1.60 m hoch.

   Auch diese große Keramikarbeit ist selbstverständlich

   frostfest.

 

 Eine schwarze Mamba, die sich da auf ihrer  

 elfenbeinfarbenen Kugel schlängelt - schön und gefährlich 

 zugleich !

 Eine ganz besondere Gartenkeramik, die den

 ganzen Winter draußen bleiben darf.

 

 Auch eine kleine Jung-Anakonda ist mit dabei, die da

 relativ gelassen auf ihrer Kugel sitzt. Ein angenehmer 

 Mitbewohner für den Garten, da sie so gar nicht gefährlich

 aussieht.  

  

 Das wirre Jung Schlangenknäul bringt da schon etwas

 mehr Leben in den Garten :-)

 und man muß schon sehr genau hinsehen, um

 herauszufinden, wo nun die einzelne Schlange weitergeht.

 

 Und mal eine neue Variante ausprobiert ...

 Eine Wandschlange :-)

 Die Schlange wirkt sehr dekorativ, wie sie da so an der

 Wand entlangschlängelt.

  Ihr Muster ist übrigens freihand mit dem Pinsel bemalt,

  ich finde, sie sieht schön lebendig damit aus.

 

  Eine süsse Aufnahme, finde ich - der Frosch, der da so 

  gebannt vor der Schlange sitzt.

  Hier habe ich noch ein paar solcher lustigen

  Momentaufnahmen.

 



Noch ein Hinweis:

Auftragsarbeiten übernehme ich keine,

zum einen aus zeitlichen Gründen und auch weil

 mir das nicht besonders liegt.

Danke für Ihr Verständnis !

 

 

Unsere Seite alternde-keramiker wurde

auf neussner gartenkeramik gartenkunst umgestellt.

 

Als Nebenadresse bleibt alternde-keramiker jedoch bestehen.

 

 

Meine Homepage wird tagesaktuell betreut.

Stand Dezember 2016